Kategorien
Norwegen 2020

Tag 7: Wanderung zum Preikestolen

Heute ging es früh los: um 6 Uhr klingelte bereits der Wecker. Wir hatten eine Busfahrt zum Parkplatz des Preikestolen gebucht. Nach dem Frühstück machten wir uns dann zur Bushaltestelle direkt am Campingplatz auf. Dort sollte der Bus uns um 07.44 Uhr abholen. Als der Bus angefahren kam, bemerkten wir, dass wir auf der falschen Seite der Straße gewartet hatten. Glücklicherweise sah uns der Busfahrer trotzdem und wartete auf uns, bis wir die vierspurige Straße etwas verkehrswidrig überquert hatten. Im Bus angekommen dauerte die Fahrt etwa 40 Minuten, unter anderem durch den Ryfylke-Tunnel, den längsten und tiefsten Unterwasserstraßentunnel der Welt. Am Parkplatz des Preikestolen angekommen, machten wir uns bei perfektem Wanderwetter auf den Weg. Bereits kurz nach Start, ging es steile Stufen nach oben, was nicht nur uns ins Schwitzen und Schnaufen brachte. Die Wanderroute war durchaus anstrengend, was aber oben auf der Kanzel mit einem super Ausblick belohnt wurde. Für die Strecke nach oben benötigt wir etwa 1 Stunde und 45 Minuten.

Wir hatten dann genügend Zeit, um den Ausblick zu genießen und Fotos zu machen. Glücklicherweise war an diesem Tag nicht ganz so viel los.

Auch der Abstieg war durchaus nochmal anspruchsvoll, da die Temperaturen zwischenzeitlich auf deutlich über 25 Grad angestiegen waren. Deshalb brachte uns auch der Weg zurück nochmal richtig ins Schwitzen. Auch dafür benötigten wir gut 1,5 Stunden. Wir hatten dann aber noch genügend Zeit für ein kühles und erfrischendes Fanta am Kiosk, bevor uns der Bus um 13.30 Uhr wieder zurück zum Campingplatz brachte. Dort war dann erstmal ein kleines Mittagsschläfchen angesagt, bevor wir uns dann frisch geduscht ans Kochen des Abendessens machten. Da sich zwischenzeitlich etwas Abwasch gestapelt hatte und wir am morgigen Tag nach Bergen aufbrechen wollten, musste auch das noch erledigt werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.