Kategorien
Norwegen 2020

Tag 5: Spaziergang durch Stavanger

Nach gemütlichem Start in den Tag sind wir zu Fuß vom Campingplatz nach Stavanger aufgebrochen. Dort haben wir uns die Sehenswürdigkeiten der Stadt angeschaut: die Stavanger Domkirke, den Hafen, die „blauen Promenade“, die „Bunte Straße“ und noch einiges mehr.

Außerdem waren wir im norwegischen Ölmuseum. Das war sehr interessant, wir waren vor allem von der teils kritischen Darstellung der Ölindustrie in Norwegen im Museum überrascht. Außerdem konnte man viel über die Ölförderung lernen. Das hatte sich auf jeden Fall gelohnt.

Abends kamen wir dann wieder zurück zum Campingplatz. Nach dem Abendessen ließen wir den Abend bei einem Glas Rotwein ausklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.