Kategorien
Norwegen 2020

Tag 13: Flø und Alesund

Die gesamte Nacht hat es stark gestürmt und geregnet. Außerdem wurde es zum ersten Mal auch richtig kalt. Dieses Wetter hielt auch den gesamten Sonntag über an, so dass wir beschlossen haben, den Tag im Wohnmobil zu verbringen und unsere mitgebrachten Bücher zu lesen. Zum ersten Mal mussten wir dabei auch die Heizung des Wohnmobils einschalten. Diese sorgt schnell für angenehme Wärme.

Am frühen Abend bekamen wir dann Besuch von unserer norwegischen Freundin Martina. Sie hat uns mit dem Auto nach Hareid mitgenommen, von dort sind wir mit dem Katamaran nach Alesund gefahren. Dort haben wir uns etwas die schöne Stadt angeschaut und sind auf den (nicht allzu hohen) Hausberg gewandert, der aber trotzdem eine tolle Aussicht bot. Zum Abendessen ging es dann zum Italiener.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.