Kategorien
Norwegen 2020

Tag 16: Wanderung am Fjord

Nach dem Frühstück machten wir uns auf zu einer Wanderung entlang am Fjord. Von Geiranger aus wanderten wir dazu am südlichen Ufer entlang. Am Ufer ging es noch relativ eben vorwärts, allerdings ging es dann den Fjordhang hinauf. Die Wanderung war wieder von der anstrengenderen Sorte, allerdings waren die Aussichtspunkte auf den Fjord genial. Wir konnten die Wasserfälle sehen, u.a. die „Sieben Schwestern“. Außerdem konnte man weit in den Fjord hineinschauen. Wir kamen zudem an alten, mittlerweile verlassenen Bauernhöfen „Homlengsætra“ vorbei. Bevor es am anderen Ende des Wanderweges wieder steil bergab zum Fjordufer ging, drehten wir um und gingen den Weg wieder zurück. Insgesamt legten wir etwa 13km zurück.

In Geiranger kamen wir gegen 16.30 Uhr an. Dort erkundeten wir noch etwas den Hafen und gönnten uns ein Eis. Außerdem besuchten wir noch den Souvenirladen, wo wir das ein oder andere Mitbringsel kaufen.

Den Abend verbrachten wir auf dem Campingplatz, wo wir auch unser Abendessen kochten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.